CANIVITON® Forte 30

CANIVITON® Forte 30

Unser Klassiker für sportlich, aktive Hunde

Caniviton® Forte 30 ist ein Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Gelenkfunktion.

Ob Agility, Rennsport, lange Wander- oder Fahrradtouren – ein aktives Leben tut gut. Bei diesen Aktivitäten werden Hunde vermehrt gefordert, aber auch die Gelenke können stark beansprucht werden. 

Der Klassiker aus der Caniviton®-Reihe wurde zur Langzeitgabe für Hunde jeder Rasse konzipiert und enthält bedarfsgerechte Gehalte an Chondroitinsulfat. 

Chondroitinsulfat ist aufgrund seiner Fähigkeit große Mengen Wasser zu binden für die Elastizität des Knorpels verantwortlich und für die Bildung von Gelenksflüssigkeit von großer Bedeutung. 

Das Granulat kann einfach mit dem Messlöffel, der der Packung beiliegt, dosiert werden. Ein Messlöffel entspricht 16 Gramm. Ein Messlöffel pro 30 Kilo Gewicht des Hundes pro Tag können zu Beginn oder als Kur über 3 Wochen gegeben werden. Anschließend kann das Granulat auf 8 Gramm pro 30 Kilo pro Tag reduziert werden. 

16 g des Caniviton® Forte 30 Granulats entsprechend 300 mg Chondroitinsulfat.

Bei Trockenfütterung das Futter leicht anfeuchten, bevor CANIVITON® Forte 30 zugefügt wird. Wasser sollte stets verfügbar sein. Bei geschmackssensiblen Hunden die Dosis schrittweise bis zur gewünschten Menge steigern. 

Caniviton Forte 30 wird in zwei Packungsgrößen angeboten: als Dose zu 400 g und 1000g.

Alle Caniviton Produkte erhalten Sie bei Ihrem Tierarzt oder Sie können unter https://myhappypet.de/marken/caniviton/ Online bestellen.

Zusammensetzung

Haferflocken, Malz, Karotte (getrocknet), Kräutermischung, Gelatine vom Schwein, Imkerei-Nebenerzeugnisse, Chondroitinsulfat (1,8%), Sojaöl, Natriumchlorid, Calciumcarbonat.

Zusatzstoffe/kg

Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe, die chemisch beschrieben sind: Vitamin C (als Calcium-L-Ascorbat) (E302) 5000 mg, Carnitin (als L-Carnitin) 5000 mg; Aminosäuren: DL-Methionin technisch rein (3c301) 5000 mg; Spurenelemente: Mangan (als Mangan-(II)-sulfat) Monohydrat) (E 5) 120 mg, Jod als Kaliumjodid (E2) 3 mg, Selen als Natrium-Selenit (E8) 0,5 mg. Bindemittel, Fließhilfstoffe und Gerinnungshilfstoffe: Kolloidales Siliciumdioxid (E551b) 4 g; Aromastoffe: Teufelskralle (Harpagophytum procumbens) und Aromastoffgemisch.

Analytische Bestandteile

Rohprotein 14,4%, Feuchtigkeit 7,9%, Rohfett 4,1%, Rohasche 3,9%, Rohfaser 1,6%.

Futterempfehlung

Hunde:
1 Messlöffel / 30 kg KGW / Tag. Zur Langzeitgabe kann die verabreicht Menge nach 3 Wochen auf bis zu 8g täglich reduziert werden.
1 Messlöffel (inliegend) entspricht 16 g des Granulats = 300 mg Chondroitinsulfat.

Bei Trockenfütterung das Futter leicht anfeuchten, bevor CANIVITON® Forte 30 zugefügt wird.

Wasser sollte stets verfügbar sein.

Bei geschmackssensiblen Hunden die Dosis schrittweise bis zur gewünschten Menge steigern.